Verrückte Familie

DATENSCHUTZBESTIMMUNG

 

Wir nehmen den Schutz Ihren persönlichen Daten sehr ernst, und möchten Ihnen mit der vorliegende Datenschutzbestimmung informieren, wie wir Ihre persönliche Daten speichern und verarbeiten.

1. Schutz den personenbezogener Daten / Identität des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen
 

Die Gesellschaft NATÉO CONCEPTS hat die vorliegende Datenschutzerklärung hergestellt. Die Erklärung betrifft ausschließlich für die Website www.verruecktefamilie.com von NATÉO CONCEPTS, Eimann-GmbH, im Handelsregister des Amtsgerichtes von Romans unter der Nummer (SIREN) 849778394 eingetragen, mit 20.000€ (zwanzig tausend Euros) Stammkapital. Die USt.-Id.Nr. der Gesellschaft lautet FR12 849 778 394.
E-Mail Adresse : kontakt@verruecktefamilie.com
  

NATÉO CONCEPTS verpflichtet sich, die mit dem Schutz der persönlichen Daten zusammenhangenden rechtlichen Verpflichtungen einzuhalten, die in den folgenden Texten beschrieben sind :

das Gesetz Nr. 78-17 von dem 6. Januar 1978 in Bezug auf Daten, Dateien  und Freiheiten,
die Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 des Europaïschen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/CE (nachfolgend „DSGVO“ genannt), sowie jede geltende Vorschrift über den Schutz personenbezogener Daten.  
 
Zweck dieser Datenschutzrichtlinie besteht darin, die Personen, deren Daten erfasst werden können, über die Art und Weise der durch den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen Datenverarbeitung, und über ihre Rechte zu informieren.

2. Nutzung der personenbezogenen Daten

In den folgenden Fällen werden Sie aufgefordert, uns personenbezogene Daten mitzuteilen:  
  • Sie füllen die Online-Formulare aus; 
  • Sie laden jede Dokumentation im ZUsammenhang mit einer inserer Dienstleistungen herunter;
  • Sie surfen auf unserer Website.

Bei dieser Gelegenheit müssen folgende Daten angegeben werden: Ihre Namen, Vornamen und E-Mail-Adressen.  

Optional können Sie uns auch Ihre persönliche Telefonnummer mitteilen oder einen Kommentar zu Ihrer Anfrage hinzufügen.    

Wenn Sie zustimmen, uns Ihre Daten weiterzugeben, werden diese zu dem alleinigen Zweck verarbeitet, NATÉO CONCEPTS zu ermöglichen, Ihre Anfragen zu beantworten. Sie können auch wählen, ob Sie die Newsletter von www.verruecktefamilie.de erhalten möchten. In diesem Fall werden die zur Verfügung gestellten Daten zu diesem Zweck verarbeitet.   

So lange es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist werden sie aufbewahrt, und falls erforderlich, solange Sie den Newsletter von famillededingue.com abonnieren. 

3. Empfänger und Datenübertragung 

Die auf der Website über das Kontaktformular gesammelten Daten werden nicht an externe Partner übermittelt und bleiben ausschließlich NATÉO CONCEPTS vorbehalten. 
NATÉO CONCEPTS wird Ihre Daten nicht außerhalb der EWR-Zone übertragen. 

Allein der Anfrageverwaltungsdienst und der DSGVO-Manager haben Zugang zu Ihren Daten, um Ihre Anfragen zu bearbeiten. 

4. Verwaltung der Datenschutzverletzung

Sollte den Schutz den gesammelten Daten verletzt werden, verpflichtet sich NATÉO CONCEPTS, innerhalb von maximal 72 Stunden, die Verletzung bei der zuständigen Kontrollbehörde (der CNIL) anzuzeigen. Wenn die Verletzung wahrscheinlich hohe Risiken für Einzelpersonen mit sich bringt, verpflichtet sich NATÉO CONCEPTS, sie so bald wie möglich zu benachrichtigen.

5. Ihre Rechte

Als die Person, deren Daten gesammelt wurden, stellen Ihnen den folgenden Rechten zur Verfüngung : 

  • Recht auf Zugang: Sie können NATÉO CONCEPTS bitten, zu bestätigen, dass sie Ihre  Informationen enthält, und unter welche Bedingungen sie behandelt sind.
  • Recht auf Berichtigung: Wenn die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten ungenau sind, können Sie NATÉO CONCEPTS bitten, die zu ändern.
  • Recht auf Löschung: Sie können NATÉO CONCEPTS bitten, die von NATÉO CONCEPTS gesammelten Daten unter folgenden Bedingungen ganz oder teilweise zu löschen
  • Wenn die Daten für die Verwaltung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich sind (für den bestimmten Zweck nicht mehr notwendig) ;

- Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten zurückziehen;

- Wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist;

- Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen.

  • Widerspruchsrecht: ermöglicht es Ihnen, jederzeit aus bestimmten Gründen der Verarbeitung Ihrer Daten durch NATÉO CONCEPTS zu widersprechen. 
  • Rechte in Bezug auf den digitalen Tod: Recht auf der Festlegung allgemeiner oder spezifischer Richtlinien in Bezug auf die nach Ihrem Tod Aufbewahrung, Löschung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten, die bei einer vertrauenswürdigen, von der CNIL (die für Datenschutz zuständige französische Kontrollbehörde) zertifizierten  digitalen Drittpartei registriert werden können. Diese Direktiven können eine Person benennen, die für ihre Ausführung verantwortlich ist; falls dies nicht der Fall ist, werden Ihre Erben benannt.

  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung: Recht zu beantragen, dass bestimmte persönliche Daten für keine zukünftige Verarbeitung aufbewahrt werden. 
  • Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer persönlichen Daten: Recht NATÉO CONCEPTS, falls erforderlich, zu verpflichten, Ihrer Daten an einen weiteren für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.  

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an NATÉO CONCEPTS  unter der folgenden Adresse: contact@famillededingue.com. 

Zu Ihrem Antrag müssen folgende Elemente beifügen: Kopie des Identitätsnachweises, zusammen mit dem Recht, das Sie ausüben möchten, und der entsprechen Gründen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Opfer einer Verletzung der Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten geworden sind, dürfen Sie sich, unbeschadet Ihres Rechts eine Beschwerde bei der CNIL (die für Datenschutz zuständige französische Kontrollbehörde) einzureichen, auch an die zuständigen Gerichte wenden.

 

6. Dauer der Datenspeicherung

Im Falle eines Gerichtsverfahrens, können Ihre persönlichen Daten sowie alle Informationen, Dokumente und Materialien, die persönliche Daten enthalten, für die Dauer des Verfahrens, aufbewahrt werden. 
 

Andere Daten unterliegen für die Dauer der gesetzlichen oder behördlichen Vorschrift der Zwischenarchivierung.
 
NATÉO CON
CEPTS verpflichtet sich, die persönlichen Daten nach Ablauf dieser Frist aus seinen Datenbanken zu löschen oder sie zu anonymisieren.

7. Datenspeicherung

Ihre persönlichen Daten werden entweder in den Datenbanken von NATÉO CONCEPTS oder in den Datenbanken von mit NATÉO CONCEPTS vertraglich verbundenen Dienstleistungsanbietern und Subunternehmern innerhalb der Europäischen Union gespeichert.

8. Datenübertragung

NATÉO CONCEPTS verpflichtet sich, im Rahmen seiner Aktivitäten und in Übereinstimmung mit der Verordnung den Schutz, die Vertraulichkeit und die Sicherheit von persönlichen Daten zu gewährleisten.
 

NATÉO CONCEPTS trifft die notwendigen Vorkehrungen unter Berücksichtigung des Kenntnisstandes, der Implmentierungskosten, und der Art, Umfang, Kontext und Zweck der Verarbeitung sowie der Wahrscheinlichkeit jedes Risikos, um die Sicherheit und die Vertraulichkeit der von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten zu bewahren, und insbesondere zu verhindern, dass diese verfälscht, beschädigt oder an Dritte weitergegeben werden (außer mit Ihrer Zustimmung).
 

Dementsprechend setzt NATÉO CONCEPTS alle technischen und organisatorischen Maßnahmen um, um ein risikoangepasstes Sicherheitsniveau zu gewährleisten und somit jeglichen Verlust, Änderung, Offenlegung persönlicher Daten oder Zugang zu unbefugten Dritten zu verhindern.
 

Im Blick auf dem Internet innewohnenden Eigenschaften ist jedoch jede Informationsübertragung über das Internet nicht völlig sicher. Die persönlichen Daten, die an NATÉO CONCEPTS übermittelt werden, unterliegen Maßnahmen, die nicht alle Risiken der Veruntreuung und/oder Piraterie verhindern können. NATÉO CONCEPTS kann den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor den in diesem Zusammenhang bestehenden Risiken nicht garantieren.

9. Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Schutzrichtlinie zu ändern. Alle Änderungen werden auf der Website veröffentlicht. Jede Nutzung der Website nach dem Änderungsdatum setzt Ihre vorbehaltlose Annahme der neuen Politik zum Schutz personenbezogener Daten voraus.