Verrückte Familie > Wie gestaltest du dein verrücktes Familienportrait?

Wie gestaltest du dein verrücktes Familienportrait?

Wir erklären dir hier, wie du dein Familienporträt selbst gestaltest, indem du deine Verwandten oder Freunde in lustige Comicfiguren verwandelst, die ihnen auf „verrückte“ Weise ähneln.

Um ein neues Portrait anzufangen, klicke einfach auf „FAMILIENPORTRAIT GESTALTEN".

Diese Seite besteht aus 3 verschiedenen Teilen:

1. OBERER TEIL

Deine Comicfiguren gestalten

Du musst die verschiedenen Comicfiguren im Familienportrait eine nach der anderen erstellen.

Als Beispiel gehen wir Schritt für Schritt durch, wie du deine Mutter als Avatar gestalten kannst:

  • Du tippst ihren Namen oder Spitznamen ein: Mama oder Muddi beispielsweise.
  • Dann wählst du das Geschlecht aus: weiblich, das ist hier ja nicht so schwer ;)
  • Danach ist das Alter dran (das Echte, nicht das Wunschalter :) in unserem Beispiel wählen wir die Kategorie "Eltern" aus.
  • Jetzt kannst du noch die Hautfarbe, Augenfarbe und Gesichtsform personalisieren, Accessoires ergänzen, wie zum Beispiel eine Brille…
  • Auch die passende Frisur gibt‘s für deine Comic-Mama auszusuchen - selbst wenn wir wissen, dass Mütter oft mal spontan zum Frisör laufen und ihren Look ändern ;).
  • Zuletzt musst du nur noch den Körper und Kopf der Figur auswählen (außer für Babys und Tiere). Zur Auswahl stehen: die Mutti als Mojito-Fan, als shoppingwütige oder handysüchtige Supermama, oder sogar als Rosé-Liebhaberin.

Wir wissen, wie schwer es ist, eine Entscheidung zu treffen! Aber wie willst du eine Mama gestalten, die mit einem Glas Rosé in der linken, und einem Mojito in der rechten Hand shoppt, und dabei noch eine SMS schreibt?

Wenn du deine Wahl getroffen hast, kannst du deine erste Comicfigur in dein Familienbild einfügen. Dazu musst du nur noch hier klicken:

Ajouter mon personnage au cadre

Nun ist der erste Avatar fertig, weiter geht’s mit dem nächsten!

Deinen Hintergrund personalisieren

Du kannst den Hintergrund des Rahmens oder der Leinwand ändern. Wir bieten dir einfarbige Hintergründe in vielen verschiedenen Farben an.


Für einen Aufpreis von 2€ bieten wir auch optionale Hintergründe an, so kommen deine Comicfiguren im Rahmen noch besser zur Geltung.

Den Hintergrund kannst du hier ändern:

Wähle dann unter vielen verschiedenen Farben und Optionen, welcher Hintergrund am besten zu deinem Familienbild im Comic-Stil passt.

2. MITTLERER TEIL

Deine Comicfiguren neu ausrichten

Wenn sich mehrere Figuren in deinem Rahmen befinden, hast du die Möglichkeit, sie von links nach rechts zu verschieben, um die Reihenfolge deiner Wahl zu erstellen. Dazu musst du nur auf die Figur klicken und sie dort „hinziehen“, wo sie im Familienportrait auftauchen soll.

Unter jedem Avatar befinden sich außerdem 2 Buttons zum Ändern und Löschen der einzelnen Figuren.

Immer wenn du eine neue Comicfigur zum Bild hinzufügst, vergrößert sich die Rahmen- oder Leinwandbreite automatisch im mittleren Teil.

3. UNTERER TEIL

Dein Material auswählen

? Du hast die Wahl zwischen einem Holzrahmen oder einer größeren, auf Holzrahmen gespannten Leinwand. ? Die Maße des Familienportraits (egal ob Leinwand oder Holzrahmen) werden automatisch in cm angegeben.

Das Ergebnis wird sofort oben in deinem personalisierten Familienportrait angezeigt.

Weiter unten auf der Seite gibt es folgende Buttons:

Dein Portrait ansehen


Hier kannst du dir das komplette, von dir erstellte Familienportrait ansehen. Besonders gut geeignet bei großen Bilderrahmen mit vielen Comicfiguren.

Dein Portrait speichern

Über diesen Button kannst du Entwürfe in deinem Kundenkonto speichern, die du eventuell später verändern möchtest oder mit anderen von dir erstellten Familienportraits vergleichen willst.

Du kannst sie dir jederzeit unter „MEINE FAMILIENPORTRAITS", angucken.